Links & Tipps

Tipps

Folgende Internetseiten vermitteln mit eindrucksvollen Fotos einen Überblick über die Fundgebiete von Achaten und belegen die Vielfalt und Schönheit von Achaten und Jaspissen:


Deutschsprachige Werke über Achate mit jeweils mehr als 2000 Fotos sind die Bücher „Achate“ (2005), „Achate II“ (2009) und „Achate III“ (2011) aus dem Bode Verlag. Auch bei Bode verlegt sind die beiden Bücher „Erlesene Achate“ (2013, vergriffen) und "Mehr Erlesene Achate" (2017) von Dietrich Mayer, die auf jeweils 424 Seiten insgesamt etwa 1700 Fotos ausgewählter Achate aus seiner hervorragenden Sammlung zeigen.

2016 erschien das 336 Seiten umfassende Buch "Achate & Co. aus dem Schwarzwald" von Patricia Hemmer; ein Schwerpunkt sind die bekannten "Donnereier" (Lithophysen-Achate), die mit zahlreichen Fotos und Fundortbeschreibungen vorgestellt werden.

Eine Ausstellung mit einer großen Auswahl an Achaten, Jaspis und versteinertem Holz ist die jährliche Internationale Achatbörse in Niederwörresbach bei Idar-Oberstein (www.achatboerse.de). Auch auf der Mineralienbörse in Freisen werden überwiegend Achate angeboten (www.mineralienverein-freisen.de).

Empfehlenswerter Link: www.naturverlag.de